15. Türchen – Easy Ellingfrau Knoten

Es wird nochmal Zeit für etwas geflochtenes!

15. Türchen - Easy Ellingfrau Knoten

15. Türchen – Easy Ellingfrau Knoten

Diese Frisur kann man auch ohne Ficcare tragen, dann hängt bei mir aber ein recht großer Teil des Zopfes runter. Das sieht zwar auch ganz nett aus, aber ist dann nicht mehr so wirklich ein Dutt, sondern eine Flechtfrisur 😉 Außerdem ist diese Ficcare Border Jeans eine meiner liebsten.

Zu diesem Dutt bekomme ich auch wieder selbst eine Anleitung hin, ich habe ihn schließlich sehr stark vereinfacht:
Die Ursprungsfrisur (von einer Moorleiche) hatte noch in sich selbst verdrehte Flechtsträhnen und wäre auch ohne meine aktuellen Flutschhaare schon zu kompliziert für mich Flechtchaotin 😉

So geht’s also vereinfacht:

  1. Das Deckhaar zusammenfassen und einen Zopf flechten. (Half-Up)
  2. Die „Unterwolle“ in 2 Stränge teilen und den Zopf aus dem ersten Schritt als dritte Strähne in die Mitte legen.
  3. Mit den 3 Strähnen (2x Unterwolle, 1x Zopf) gemeinsam einen Zopf flechten.
  4. Den Zopf unter dem kurzen Stück des Half-Ups durchziehen und so um sich selbst wickeln. Immer wieder durchziehen, bis er komplett aufgewickelt ist.
  5. Mit Forke, Ficcare, Stab, Flexi oder Haarnadeln befestigen.

Ich wünsche euch allen einen schönen dritten Advent!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.