19. Türchen – Hypno Bun

Dieser Dutt ist nach seiner Erfinderin benannt:

19. Türchen - Hypno Bun

19. Türchen – Hypno Bun

Hypnotica/4ypn0tica ist eine Nutzerin der amerikanischen Alternative zum Langhaarnetzwerk, der LHC. Sie hat eine schöne Video-Anleitung zu dieser Frisur gemacht. Wirklich los geht es allerdings erst nach 35 Sekunden, ihr könnt also ruhig ein wenig vorspulen…

Ein Phänomen, bei einigen Dutt-Videos:
Das Zusammenfassen der Haare dauert länger als das eigentliche Wickeln und Feststecken, das wird irgendwie richtig zelebriert… 😉

Der Hypno Bun ist wieder eine tolle Neuentdeckung für mich. Er sieht etwas strubbeliger aus, weil die Haare in der Mitte einfach mit den Fingern auseinandergezogen werden. Und ich mag das! Außerdem kann ich ihn recht weit oben am Kopf ansetzen, was mir nicht weil allen Frisuren gelingt.Und ich kann hier wieder meine eher kurzen Stäbe benutzen. So wie hier meine Hawaii von Senza Limiti. Und trotzdem sieht die Frisur nicht ganz so mickrig aus.

Der wird auf jeden Fall nochmal getragen und weil er im Gegensatz zum Woven Bun auch echt schnell geht, ist er wohl meine bisher liebste Entdeckung!

4ypn0tica

2 Gedanken zu „19. Türchen – Hypno Bun

  1. Ach der Hypno-Bun, der ist super! Den hab ich auch schon wieder Ewigektein nicht gemacht. Ich bin so faul geworden, was Friosurenvielfalt angeht, ich fange schon an die Dutts wieder zu verlernen. Okay, den Hypno krieg ichg rad noch hin. 😉 Liebe Grüße!

  2. Pingback: Haare, nichts als Haare! #9 – Senza Limiti Ausbeute | Blickwinkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.