7. Türchen – Gezeichneter Advent

Es ist der zweite Advent!

Kommen wir nach dem schaurigsten Adventskalender zu dem anderen, auf den ich quasi schon seit Wochen warte.

Er öffnet sich meistens morgens um 7 Uhr für eine neue Zeichnung aus der „Feder“ von Heike, ihr wisst schon, haselnussblond.de. Manchmal auch etwas später, aber er öffnet sich!

haselnussblond

Sie hat ihre Leser Mitte November gefragt, was sie lieber sehen wollen jeden Tag:

  • Haarschmuck in Aktion
    oder
  • eine Zeichnung

Ok… ihre Fragestellung war jetzt schon irgendwie „vorbelastet“. Hat sie doch im gleichen Post geschrieben, dass sie unbedingt wieder mehr „frei Hand“ zeichnen möchte.

Ganz ehrlich, wer kann bei so einer Aussage noch verlangen, dass sie 24 Dutts knipst?!

Aber ich würde es mir nie verzeihen meine Stifte verstauben zu lassen, weil ich den x-ten Dutt geknipst und gepostet habe. Nicht, dass Dutts schlecht wären. 😉 Aber… meine Zeichnungen!

Also 24 Zeichnungen. Und nicht, dass ihre Frisuren doch schlecht wären, aber ich habe selbst für die Zeichnungen gestimmt!
Ich persönlich mag neben den Illustrationen ja ganz besonders die Skizzen…

7. Türchen

Bilder: Heike / haselnussblond.de

Ihr seht hier eine kleine Zusammenstellung von 5 der bisherigen 6 Türchen.
Bisher war wirklich in jedem ihrer Türchen ein komplett neues Bild.

Wenn ich das aber richtig verstanden habe, müsste im heutigen Türchen das „Finale“ des Nikolaus-Türchens sein. So hat Heike die Möglichkeit, auch komplexere Werke zu machen, ohne sich allzu sehr beeilen zu müssen.
Advent, Ruhe, Besinnlichkeit und so. Da ist Rumgehetze ja nicht unbedingt der gewünschte Effekt.

Ich freu mich auf jeden Fall. Wenn ich ehrlich bin, mag ich gerade die „Verlaufsdokumentetionen“ sehr gerne. Im Frühjahr hat sie ja für mich auch eine Illustration gemacht und mir immer wieder mal den aktuellen Stand der Dinge geschickt. Beeindruckend, wie aus ein paar „farbigen Flächen“ nach und nach so tolle Bilder entstehen! (Ich will das auch können…)

Ich hätte ja jetzt gesagt

Wenn ihr noch Weihnachtsgeschenke für die Familie sucht, ein Portrait in diesem Stil kommt sicher gut an!

aber ich glaube, sie ist für den Rest des Monats schon ausgebucht und es könnte wohl eher ein „Valentinsgeschenk“ für den Liebsten werden…

Bleibt also nur, jeden Tag ihre vielfältigen Türchen zu bewundern!

Ein Gedanke zu „7. Türchen – Gezeichneter Advent

  1. Danke dir! 😀
    Und nein, nein, Aufträge kriege ich immer noch unter! Anfragen alle zu mir! 😀

    Ich freu mich vor alllem, dass du meine Skizzen so magst, da bin ich glaube ich selbst etwas zu perfektionistisch, weswegen sie mir oft zu unfertig erscheinen. 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.