Haare, nichts als Haare! #14 – Ficcare: Mein Schatz in drei Größen!

Als ich mit einer Freundin die Video-Anleitung zum Fluffy-LWB gemacht habe, durfte ich ihre wundervolle „Ficcare Primavera Glittery Silver“ dafür verwenden.

So wie der Mini Cooper in blau mit weißem Dach mein Traumauto ist, ist diese Haarspange seit Jahren mein absolutes Wunschstück. Dass man an viele dieser Clips nicht ohne Weiteres rankommt, habe ich an so mancher Stelle schon erwähnt.

Und dennoch:

Ficcare Primavera Glittery Silver in allen Größen

Ficcare Primavera Glittery Silver in allen Größen

Nach wirklich langer Suche, gehört sie nun mir. In jeder der drei möglichen Größen.

Hierzu nochmal wirklich herzlichen Dank an Barbara, Heike, Natasa und Tanja. Ohne euch, hätte ich vermutlich nicht eine davon!

Diese Haarspangen sind rein vom Halt, den sie Frisuren geben, für meine Haare das aller Beste! Egal wie flutschig das Gestrüpp wieder ist: Die Ficcare hält.

In allen Größen ist verrückt, oder?
Geht so.

Heike von haselnussblond hat vor kurzem in ihrem Blog auch über Ficcare geschrieben und da ein paar Richtwerte zum Verhältnis von Ficcaregröße und Zopfumfang bzw. Haarlänge genannt.
Tatsächlich würde ich selbst allerdings sagen, dass man mit durchschnittlich viel Haar und einer Haarlänge zwischen BH-Verschluss und Klassik (Übergang Po zu Bein) alle Größen tragen kann.

Ich sehe das bei Ficcare ähnlich wie bei anderem Haarschmuck:
Je nach Frisur passen unterschiedliche Größen besser oder schlechter.

Damit ihr erstmal seht, wie die unterschiedlichen Größen allgemein so wirken, hier alle im gleichen Dutt, dem ganz normalen LWB:

sizeS

LWB – Size S

sizeM

LWB – Size M

sizeL

LWB – Size L

Ihr seid sicher meiner Meinung, wenn ich sage, dass die mittlere Größe in dieser Frisur eindeutig am stimmigsten aussieht, oder?

Die große trage ich auch eher im Fluffy-LWB, die Videoanleitung dazu kennt ihr ja:

Fluffy LWB - Size L

Fluffy LWB – Size L

Ist jetzt nicht mein schönster Dutt aller Zeiten, normalerweise mache ich nicht 6 Dutts an einem Tag, da lässt die Ordentlichkeit irgendwann nach… Jedenfalls finde ich die große Haarspange hier durchaus passend.

Die erste Frisur, in der ich überhaupt eine Ficcare getragen habe, war übrigens der keltische Knoten. „Damals“ war die dritte Schlaufe, die rechts oben, noch die dunkelste durch meine Farbreste. Inzwischen ist sie die hellste!

Keltic Knot - Size M

Keltic Knot – Size M

Kann auch schöner aussehen… naja, 6 Dutts an einem Tag und so …

sizeSnuvi

Nuvi Bun – Size S

Auch mein absoluter Lieblingsdutt – der Nuvi Bun – hält wunderbar mit einer Ficcare. Und zwar optisch besonders schön mit der kleinsten Größe:
Den Nuvi Bun mag ich schon allein weil er gut etwas höher am Kopf angesetzt werden kann. Ich finde das passt besser zu meiner Kopfform als Frisuren im Nacken.

Wie gefällt euch meine liebste Haarspange?
Habt ihr auch so ein absolutes Lieblingsstück oder etwas, dass ihr wirklich gerne hättet?

 

2 Gedanken zu „Haare, nichts als Haare! #14 – Ficcare: Mein Schatz in drei Größen!

  1. Ich stimme dir zu, M schaut im LWB am besten aus. Ich finde es sehr beeindruckend, dass du alle 3 Größen zum halten bekommst 🙂 Und sie stehen dir wirklich sehr sehr gut 😀

  2. Die ist wirklich traumhaft!
    Meine erste war eine rote Primavera, die ich eigentlich anfangs gar nicht sooo sehr mochte… Aber mittlerweile liebe ich sie total und hätte gerne mehr Primaveras.

    Die Glittery sieht toll aus an dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.